Strophen 1 und 6:  Freut euch des Lebens

Strophen 2 bis 5:   Mariechen saß auf einem Stein

 

 

 

 

Freu dich am Blödeln    –

o du mein schlichtes Gemüt.

Besser als pöbeln,

ist dieses Lied

 

 

– – –

 

 

Zu lustig ist, wer dröhnend lacht,

Zunge zeigt, Faxen macht.

Bis dass die Lederhose kracht,

in der Nacht.

 

 

Es kommt im Bierzelt häufig vor,

volles Rohr, Scheißhumor.

Das bliebe lieber außen vor,

vor dem Tor.

 

 

Wer Leidenschaft nicht lassen kann,

und glüht zuerst und rast sodann:

Der fasst zu gern auch Frauen an,

irgendwann.

 

 

Der Frauen holde Lieblichkeit,

Leiblichkeit, freut es heut.

Man schunkelt in Geselligkeit.

lange Zeit.